Hürdenspringer Neukölln

Arbeitsmarktchancen erkennen – Flüchtlinge einbinden
1:1-Mentoring für niedrigschwellige Berufsorientierung für Flüchtlinge in Nord-Neukölln

„Wir müssen dafür sorgen, dass Motivationen und Ressourcen nicht verlorengehen.“
Stefanie Corogil (Projektleiterin)

Ort
Projektbüro von Hürdenspringer-Neukölln

Zielgruppe
Flüchtlinge im Alter von 18 bis 35 Jahren mit aussichtsreicher Bleibeperspektive, vorwiegend aus Syrien, Irak, Iran und Eritrea

Aktive Teilnehmer/innen
26 Tandems (Stand: März 2018)

Laufzeit
bis Dezember 2019

Nächste Einstiegsqualifikation
Start: 11. April und 10. Oktober 2018

Allgemeines und rechtliche Fragen
Von Wohnungssuche bis hin zu psychosozialer Beratung: Hilfreiche Anlaufstellen und Ansprechpartner finden Sie auf unserer Unterstützungs-Netzwerkkarte (Stand: Januar 2018)

Ansprechpartner
Thomas Knorr | 030.56 82 47 17
Anja Strnad | Tel. 030. 22 32 76 24

Förderer
Gefördert durch die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin im Rahmen der Zukunfstinitiative Stadtteil, Programm Soziale Stadt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kooperationspartner
Bezirksamt Berlin
Paritätischer Landesverband Berlin u.a.