Ausblicke

Ausblicke-Logo

 

 

 

Berufliche Entwicklungschancen erkennen und nutzen
Das Ausbildungs-Mentoring-Projekt „Ausblicke“ des UNIONHILFSWERK unterstützt seit 2013 Jugendliche beim Berufseinstieg im Landesprogramm Mentoring und trägt damit aktiv zur Fachkräftesicherung von Berliner Unternehmen im Bereich der betrieblichen Ausbildung bei. Insbesondere junge Menschen mit Migrationshintergrund fühlen sich vom Projektangebot angesprochen und nehmen diese berufsbegleitende Unterstützung gern in Anspruch, um ihre Ausbildung erfolgreich zu meistern.

Durch eine intensive und individuelle externe Betreuung der Projektteilnehmer/-innen während der betrieblichen Ausbildung wird ein erfolgreicher Berufseinstieg unterstützt und betriebliche Ausbildungsverläufe in Berliner Unternehmen gesichert. Die Betreuung erfolgt durch berufs- und lebenserfahrene Mentorinnen und Mentoren, welche die Auszubildenden individuell begleiten und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Auf diese Weise fördert das Mentoring- Projekt „Ausblicke“ die persönliche und berufliche Weiterentwicklung der jungen Menschen, aber auch der Mentoren.

Das Mentoring hilft den teilnehmenden Auszubildenden (Mentees) dabei, ihr Wissen über Kommunikation, Lernstrategien und Konfliktlösungen zu erweitern, neue Sichtweisen zu eröffnen, den eigenen Standpunkt zu reflektieren und dabei ihre berufliche Entwicklungschancen zu erkennen und zu nutzen.

Zielgruppe
Auszubildende in betrieblicher Ausbildung in Berlin

Ansprechpartner
Sabine Niels | Projektleitung | Tel. 030.22 32 76 24

Kooperationspartner
Landesprogramm Mentoring der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen