Laufen für ADO Lions

Samstag, der 8. September war ein sehr wichtiger Tag für unser Projekt. Im schönsten Sonnenschein fanden sich auf Initiative des LIONS Förderverein Berlin-Glienicker Brücke e.V. engagierte Menschen zum 16. Berliner Familien-Benefiz-Lauf zusammen, um für unser Projekt zu laufen. Weiterlesen

Stefanie & Elvis – eine Ausblicke-Erfolgsgeschichte

„Probiere es aus – was hast du schon zu verlieren?“ Dieser Satz seiner Ausblicke-Mentorin Stefanie hat Elvis im vergangenen Jahr immer wieder Mut gemacht, wenn es darum ging, Probleme zu überwinden. Und davon hatte er reichlich. In seiner Ausbildung als IT-Systemelektroniker gab es Schwierigkeiten, er hatte gesundheitliche Probleme und auch seine Wohnsituation und sein Aufenthaltsstatus machten ihm zu schaffen. Vor gut einem Jahr wies ihn sein Ausbilder auf das Mentoring-Projekt „Ausblicke“ hin. Eine Chance, die Elvis sofort ergriff. Weiterlesen

Mit Mentoring zum Seepferdchen: eine Hürdenspringer-Erfolgsgeschichte

Hürdenspringer-Sommerfest 2018: Der 15jährige Sohn E. unserer Mentee N. erzählte begeistert, dass er im kommenden Schuljahr zur Klassenfahrt an die Ostsee reist – aber leider nicht schwimmen kann. Eigentlich gehört es nicht direkt zu den Aufgaben unserer Mentor*innen für die Kinder ihres Mentees einen Schwimmkurs zu finden. Aber natürlich wäre es schöner, wenn der Junge nicht als einziger seiner Klasse am Strand bleiben muss, während alle Mitschüler*innen in der Ostsee toben. Weiterlesen

Finales GO! – Nach drei Jahren kommt das Projekt nun zum Ende

Allem Anfang wohnt ein Zauber inne – und jedem Finale die schöne Möglichkeit der Rückschau! In drei Jahren Projektlaufzeit hat GO! nicht nur Jugendlichen Perspektiven aufgezeigt, es hat Menschen ins Projekt geholt, die ihm ein Gesicht verliehen und dem Projektnamen alle Ehre gemacht haben: „Los“ hieß es Anfang 2016 für 12 Mentorinnen und Mentees, heute blickt das Projekt auf 40 Tandems zurück. Weiterlesen

Nach drei Jahren geht GO! Ende September zu Ende

In drei Jahren hat GO! EmPOWER-Mentoring Ressourcen von Jugendlichen aufgedeckt, z.B. die der 18-jährigen Sarah: Geflüchtet aus Syrien lernte sie im Mai 2017 ihre Mentorin kennen. Deutsch übten die beiden in den Projekträumen und auf Ausflügen, wie z.B. bei einem Besuch verschiedener Berliner Kirchen. Beeindruckt zeigte sich Sarah insbesondere vom Berliner Dom. Weiterlesen

Info-Abend bei Hürdenspringer Neukölln

Donnerstag, 6. September 2018 | 18:00 – 19:30 Uhr
Wir starten wir wieder mit der Qualifizierung zukünftiger Mentorinnen und Mentoren für Hürdenspringer Neukölln. Dabei beantworten wir interessierten Freiwilligen gerne Fragen zum Projekt wie: Was ist ein Mentoring-Projekt? Wem wird da geholfen? Was muss ich können, um mitzumachen? Und auch ihre eigenen Fragen sind uns natürlich herzlich willkommen. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für die Veranstaltung vorab via E-Mail anmelden – oder auch telefonisch unter 22 32 76 24.
Hürdenspringer+ Büro | Karl-Marx-Platz 20 | 12043 Berlin

ADO Lions und Batuls Weg in die Medizin

Batul und Raja sitzen vor einem Laptop im Hürdenspringer Projektbüro, ihre Augen sind intensiv auf den Bildschirm gerichtet. Sie durchforsten gerade die Studienangebote für das Programm „Studieren ab 16“ der TU Berlin. Batul möchte dort erste Vorlesungen und Kurse in Biologie besuchen. Ihre Mentorin Raja hilft ihr dabei, das Angebot zu sichten und zu entscheiden, welche Seminare interessant sein könnten. Weiterlesen