HS-Projekte mit dem WIRKT-Siegel ausgezeichnet

PHINEO Siegel 2016
Das in den Hürdenspringer-Projekten ausgezeichnete Arbeit geleistet wird wissen nicht nur unsere Mentorinnen, Mentoren und Mentees: Auch PHINEO ist von unseren Projekten so überzeugt, dass wir mit dem WIRKT-Siegel ausgezeichnet wurden.

PHINEO ist ein Analyse- und Beratungshaus für wirkungsvolles gesellschaftliches Engagement. Das Ziel von PHINEO ist es, die Zivilgesellschaft zu stärken. Die Gründungsidee geht auf ein Projekt im Bereich „Zukunft der Zivilgesellschaft“ zurück, das in der Bertelsmann Stiftung im Vorstandsbereich von Dr. Brigitte Mohn entwickelt und realisiert wurde.

In einem dreistufigen Bewerbungsverfahren, das insgesamt ein knappes Jahr umfasste, hat sich die Prüfungskommission unsere Projekte ganz genau angeschaut, Berichte und Bewertungen gelesen, und für sich bewertet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Es gibt kein Kriterium, bei dem das Projekt in der Analyse nicht überzeugen konnte, heißt es in der Begründung für unsere Auszeichnung.

Ein tolles WIRKT-Siegel, das wir ab sofort auf alles kleben werden, was Hürdenspringer ist. Am 26. April 2016 war die feierliche Verleihung in der Kalkscheune und wir fanden uns mit vielen anderen glücklichen „Siegel-Trägern“ in einem sehr gelungenen Tages-Programm wieder.