Infoabend: Einstiegsqualifizierung fürs Mentoring an der ISS Röntgen

Donnerstag, 24. Januar 2019 | 18:00 – 19:00 Uhr
Auf geht’s in eine neue Runde Mentoring an der ISS Röntgen! Am 13. Februar 2019 startet mit dem ersten Modul die Einstiegsqualifizierung für neue angehende Mentor*innen. Werden Sie Teil dieses schönen und lebendigen Hürdenspringer-Projekts und begleiten Sie eine*n Schüler*in zu den Themen Interessen, Neigungen und Berufsorientierung. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für die Veranstaltung vorab via E-Mail anmelden – oder auch telefonisch unter 22 32 76 24.
Hürdenspringer+ Büro | Karl-Marx-Platz 20 | 12043 Berlin

GO! geht nach drei Jahren erfolgreich zu Ende

Nach drei Jahren Projektlaufzeit fand am 5. September 2018 die Dankes- und Abschiedsfeier im Projekt GO! EmPOWER-Mentoring der Stiftung Unionhilfswerk Berlin statt. Ameen aus Syrien begann im selben Monat seine Ausbildung als Anlagenmechaniker, nachdem er einige Monate zuvor im Ausbildungsbetrieb erfolgreich ein Praktikum absolviert hatte. Diesen Übergang begleitet hat Gregor, genauso wie den Wohnortwechsel von Ameen. Weiterlesen

Laufen für ADO Lions

Samstag, der 8. September war ein sehr wichtiger Tag für unser Projekt. Im schönsten Sonnenschein fanden sich auf Initiative des LIONS Förderverein Berlin-Glienicker Brücke e.V. engagierte Menschen zum 16. Berliner Familien-Benefiz-Lauf zusammen, um für unser Projekt zu laufen. Weiterlesen

Stefanie & Elvis – eine Ausblicke-Erfolgsgeschichte

„Probiere es aus – was hast du schon zu verlieren?“ Dieser Satz seiner Ausblicke-Mentorin Stefanie hat Elvis im vergangenen Jahr immer wieder Mut gemacht, wenn es darum ging, Probleme zu überwinden. Und davon hatte er reichlich. In seiner Ausbildung als IT-Systemelektroniker gab es Schwierigkeiten, er hatte gesundheitliche Probleme und auch seine Wohnsituation und sein Aufenthaltsstatus machten ihm zu schaffen. Vor gut einem Jahr wies ihn sein Ausbilder auf das Mentoring-Projekt „Ausblicke“ hin. Eine Chance, die Elvis sofort ergriff. Weiterlesen

Mit Mentoring zum Seepferdchen: eine Hürdenspringer-Erfolgsgeschichte

Hürdenspringer-Sommerfest 2018: Der 15jährige Sohn E. unserer Mentee N. erzählte begeistert, dass er im kommenden Schuljahr zur Klassenfahrt an die Ostsee reist – aber leider nicht schwimmen kann. Eigentlich gehört es nicht direkt zu den Aufgaben unserer Mentor*innen für die Kinder ihres Mentees einen Schwimmkurs zu finden. Aber natürlich wäre es schöner, wenn der Junge nicht als einziger seiner Klasse am Strand bleiben muss, während alle Mitschüler*innen in der Ostsee toben. Weiterlesen